• Biografie Peter Müller

BERUFLICHES

2014 Effizienzhaus-Experte, gelistet nach dena-Standard
2012 Zertifizierter Passivhausplaner und Energieeffizienz Hausplaner
2004 Gastassistent an der Fachhochschule Aachen für Design Exkursionsleitung: Sub-Art, Video und elektronische Bildbearbeitung
2002 Gastassistent an der Fachhochschule Aachen für Design Exkursionsleitung: Sub-Art, Video und elektronische Bildbearbeitung
2003 Bürogründung:  ARCHITEKTUR-RAUMKUNST
2000-2003 Angestellt bei nps tschoban voss Architekten in Hamburg 
1994-2000 Tätigkeiten während der Studienzeit im Architekturbüro BSP Baesler Schmidt und Partner Architekten in Berlin
1998 Praktikum bei der Arbeitsgemeinschaft Hochbau Reichstag Berlin, Züblin AG Konzept
1993 Drehbuch und Regie für C&A  "Young Collection 93"
 

STUDIUM

1994-2000   Architektur an der Technischen Universität Berlin, Abschluss: Diplom-Ingenieur
1988-1993 Visuelle Kommunikation an der Fachhochschule Aachen, Abschluss: Diplom-Designer
 

STIPENDIEN

2008 Prairie Center of the Artes in IL-Peoria, U.S.A. (Chicago)
2006 Djerassi Foundation, CA-Woodsite, U.S.A. (San Francisco)
2002 Sacatar Foundation in Itaparica, Brasilien (Salvador da Bahia)
1999 ART/OMI  Foundation, U.S.A. (New York)
1997 Pépinières Européennes pour jeunes Artistes" Spanien (Valencia)
1991-1992 Erasmus-Sokrates-Stipendium am Kunstakademie Portugal (Lissabon)
 

PREISE

2002 Schinkelwettbewerb Fachsparte Architektur, Anerkennungspreis Thema: Die Vitalisierung der Piazetta im Kulturforum Berlin

 

PUBLIKATIONEN

2002 Interview für die Tageszeitung "Correio da Bahia", Salvador-Brasilien "Uma esquiña entre escultura e arquitectura" (Eine Ecke zwischen Skulptur und Architektur) 1997 Katalog zur Ausstellung: Bewegung und Veränderbarkeit eines Ortes